Loading

Tipps vor dem Teppichkauf

Ein gut gewählter Orientteppich macht aus einem Zimmer einen Raum mit Wohlfühlambiente.
Dabei spielen viele Faktoren wie die Größe, die vorhandenen Möbel, die Umgebung und natürlich auch der Preis eines Teppichs eine wichtige Rolle.

Folgende Tipps können Ihnen helfen den passenden Teppich für Ihre Zwecke zu finden:

Die richtige Größe und Platzierung:

Ein schöner Fußboden wirkt wie ein Bilderrahmen und hebt einen Teppich hervor. Deshalb sollte der Teppich nicht so groß gewählt werden, dass er den gesamten Fußboden verdeckt. Auf der anderen Seite kann ein sehr kleiner Teppich in einem großen Raum etwas "verloren" wirken.

Messen Sie Ihren Raum mit Hilfe eines Maßstabs genau aus. Messen Sie dabei auch die maximale und minimale Größe aus, welche der gewünschte Teppich haben darf.

Unter einem Esstisch sollte die Größe des Teppichs so gewählt werden, dass die Stühle beim Verrücken nicht ständig an den Teppichkanten scheuern und auf dem Boden landen.

Die Größe des Teppichs für das Wohnzimmer sollte so gewählt werden, dass der Teppich von den anliegenden Sofas min. 5-10 cm Abstand hat.

Um die Farben und den Glanz des Orientteppichs zur Geltung zu bringen, sollte der Teppich so liegen, dass die Richtung des Flors von der Lichtquelle hinweg zeigt. Es besteht nämlich ein großer Unterschied darin, von welcher Seite man den Teppich betrachtet. Wenn die Blickrichtung der Richtung des Flors entspricht wirkt der Teppich heller und glänzender als von der entgegengesetzten Richtung.

Das passende Design:

Hierbei spielt Ihr Geschmack, der Stil Ihrer Einrichtung und vor allem die Platzierung der Möbel in Bezug auf den Teppich eine entscheidende Rolle.

Passend zu Ihrer Einrichtung finden Sie bei uns ganz moderne bis hin zu traditionellen klassischen Orientteppichen.

Bei einem Teppich mit einem Zentralmedaillon sollte man darauf achten, dass möglichst keine Mobiliare den Teppich verdecken, da diese die Symmetrie des Teppichs stören könnten und dieser nicht seine ganze Schönheit entfalten kann. Bei dieser Art von Teppich ist eine symmetrische Anordnung der Möbel vorteilhaft.

Wenn auf dem Teppich verschiedene Gegenstände platziert werden müssen oder die Möbel asymmetrisch angeordnet sind, dann ist ein Teppich ohne dominantes Zentralmedaillon zu empfehlen.

Die passende Farbe:

Bei der Suche nach der passenden Farbe liegt eine weitere wichtige Herausforderung. Hierbei ist zu empfehlen, dass der Teppich einzelne Farben des Raumes beinhaltet. Die restlichen Farben des Teppichs sollten mit den anderen Farben des Raumes harmonieren.

Freiwiliges Rückgaberecht:

Ein Teppich ist ein sehr langlebiges Gut. Daher haben wir uns das Ziel gesetzt, jedem unserer Kunden den passenden Teppich anbieten zu können. Deshalb haben Sie bei uns 31 statt den üblichen 14 Tagen volles Rückgaberecht. Sollte Ihnen der Teppich nach einigen Wochen nicht mehr gefallen, dann senden Sie ihn uns einfach zurück.


TOP